Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

„Wer klug ist, sorgt vor“ und hat im Ernstfall alles griffbereit. In einer Notfallsituation tritt neben dem Schreck und der Angst häufig die Frage auf, ob der Betroffene alles für sich selbst und seine Angehörigen geregelt hat. Deshalb sollten Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, in jeder Lebenslage sicher sein, dass in Ihrem Sinne gehandelt wird, falls Sie selber Ihre Wünsche nicht mehr äußern können.


Die Gesundheitsregion Plus Stadt und Landkreis Hof hat in Zusammenarbeit mit den Kliniken HochFranken, der integrierten Leitstelle HochFranken, den regionalen Feuerwehren sowie dem THW eine Notfallmappe (dritte Auflage 06/2020) erstellt. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, zum Ausfüllen Ihrer individuellen Daten. Sodann gibt die Mappe konkrete Handlungsanweisungen und persönliche Informationen an Ihre Angehörigen und Helfer weiter. Im Wesentlichen enthält diese Mappe Impulse und Platz für viele Angaben, welche in einer Notsituation wichtig sind.


Neben Angaben zu Ihrer Person umfasst sie medizinische sowie gesundheitsbezogene Daten, Hinweise zu Ihren Vorsorgevollmachten und Verfügungen sowie wichtige Telefonnummern. Bitte nutzen Sie auch die letzte Seite zum Ausschneiden „Telefonnummern für den Notfall“ sowohl zur Aufbewahrung neben dem Telefon als auch zum stetigen Mitführen, zum Beispiel in der Geldbörse.


Machen Sie von diesem kostenlosen Angebot der Gesundheitsregion Stadt und Landkreis Hof Gebrauch. Überprüfen und erneuern Sie regelmäßig Ihre Einträge und bewahren Sie Ihre Mappe leicht erreichbar, etwa bei Ihrem Telefon oder den Versicherungsunterlagen auf. Weisen Sie Ihre nächsten Angehörigen auf diese Mappe hin. Wir hoffen, dass diese Ihnen ein nützlicher Ratgeber ist.

Diese Notfallmappe ist erhältlich bei Ihrer
Gesundheitsregion Stadt und Landkreis Hof
Schaumbergstr. 14
95032 Hof
Telefon 09281 57 161

 

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.